Herzlich willkommen beim Luftsportverein Lüneburg e.V.

Heb mit uns ab

Starte mit uns zu einem Rundflug über der Stadt Lüneburg oder hebe während eines Schnupperkurses als Segelflugpilot selbst ab. Bei uns kann man fliegen lernen. Probier es selbst einmal aus! Wir ermöglichen dir die Segelflug-, Ultraleicht- und Motorseglerausbildung zu einem deutlich günstigeren Preis als in einer Flugschule.

Neuigkeiten

Der Luftsportverein sagt DANKE!

Wir haben es geschafft! Der Flugplatz Lüneburg und somit auch der Luftsportverein sind gerettet.Dies verdanken wir vor allem der großartigen Unterstützung der Lüneburger. Die nötige Wahlbeteiligung wurde locker erreicht und[…]

Weiterlesen
Die Oder

Zu dritt um Berlin

Der 13. Juli 2020 war ein außergewöhnlich guter Tag für den Streckensegelflug. Schon einige Tage vorher ließ die Vorhersage gute thermische Bedingungen in weiten Teilen Deutschlands verlauten. Daher entschlossen wir[…]

Weiterlesen

Flugplatzretter Unterschriftenstände

Seit einigen Wochen läuft die Frist für das Sammeln von Unterschrift für unser angestrebtes Bürgerbegehren. Seit dem sind wir fleißig und haben regelmäßig Informationsstände in Lüneburg aufgebaut. Wir sind zuversichtlich[…]

Weiterlesen

Über uns

Luftsport bedeutet für uns als Sportverein auch Jugendarbeit. Unsere Jugendgruppe ist sehr aktiv und nimmt regelmäßg an landesweiten Veranstaltungen teil. Informiere dich auf dieser Website über unsere Sparten und die Flugausbildung oder besuch uns auf dem Flugplatz und sprich die Piloten gerne direkt an.

Segelflug

Segelfliegen zählt zu den beeindruckendsten Sportarten überhaupt. Wer das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Natur erlernt, wird mit unvergesslichen Eindrücken belohnt. Segelfliegen bedeutet Verantwortung. Von Anfang an übernehmen Mitglieder Aufgaben am Segelflugstart und lernen, was es bedeutet, einen sicheren Flugbetrieb durchzuführen.

Ultraleicht

Die UL-Gruppe des LVL besteht zur Zeit aus 26 aktiven Mitgliedern und besitzt eine Ikarus C 42 B, die auch in der Ausbildung eingesetzt wird.

Motorsegler

Halb Segelflugzeug, halb Motorflugzeug. Mit dem Motorsegler kann man kostengünstig Reisen, aber auch wie ein Segelflugzeug ohne Motor gleiten. Bei uns kann man noch dieses Jahr mit der Ausbildung starten.

Motorflug

Ob in den Urlaub mit der Familie oder zu einem Geschäftstreffen ins Ausland, mit dem Motorflugzeug kann man in Windeseile da sein. Wenn du eine Lizenz hast und auf der Suche nach einem Verein in deiner Umgebung bist, melde dich bei uns!

Besucherinfo

Hast du Lust, einmal deine Heimat, die Nordheide oder gar Hamburg aus der Vogelperspektive zu sehen? Vielleicht wist du deine Welt dann mit anderen Augen sehen. Ein Rundflug ist ein phantastisches Erlebnis!

Für Gäste

Komm vorbei und wir nehmen dich mit zu einem Rundflug über Lüneburg. Essen und Trinken gibt es auf unser Flugplatzterrasse.

Für Piloten

Von März bis Oktober ist der Flugplatz am Wochenende von 9.00 bis 19.00 Uhr (Ortszeit) mit einem Flugleiter besetzt. Mogas und Avgas gibt es an unser Tankstelle.

Kontakt

1. Vorsitzender

Richard Meier

In der Reh 14
21382 Brietlingen

r.meier@edhg.de

2. Vorsitzender

Thomas Brauer

Ginsterweg 11
21360 Vögelsen

t.brauer@edhg.de

Hauptkassierer

Uwe Mylatz

Moorweide 6
21339 Lüneburg

u.mylatz@edhg.de

Kontaktformular